Fahrdienst zum Impfzentrum


Unser Verkehrsbetrieb nimmt den Infektionsschutz und die Hygiene sehr wichtig. Wir haben daher zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um Fahrgäste und Fahrpersonal vor einer möglichen COVID-19 Ansteckung bestmöglich zu schützen.

Mit uns fahren Sie sicher! Gemeinsam gegen Corona
Fahrdienst MINICAR NORD: "Mit uns fahren Sie sicher!"

diese Schutzmaßnahmen wurden im Fahrgastraum getroffen

Mobiler Luftreiniger gegen Viren
Mobiler Luftreiniger gegen Viren

Um mögliche infektiöse Aerosole im Fahrgastraum zu minimieren, setzen wir auf einen mobilen Luftreiniger, der mit 5-Stufen-Filtration und 6-fachen Luftwechsel pro Stunde für eine gute Luftqualität sorgt. Mit einem HEPA-Filter der Klasse H13 ausgestattet, scheidet der Luftreiniger 99,95 % der Viren, Bakterien, sowie weitere Schadstoffe wie Allergene und Feinstäube aus der Raumluft ab. Ein modernes LED-Ampelsystem überwacht und signalisiert permanent die Raumluftqualität im Fahrzeug. Außerdem:

  • Mobiler Spuckschutz zur Eindämmung vor COVID-19 durch Tröpfcheninfektion 
  • Fahrer trägt immer eine CE-zertifizierte Atemschutzmaske der Klasse FFP2
  • Tägliche und automatisierte Volldesinfektion des Innenraums gegen Corona-Viren
  • Fahrten finden nur im Einzeltransfer statt. Keine weiteren Fahrgäste

Impfzentren Kreis Pinneberg

ab / an Impfzentrum

Elmshorn oder Prisdorf

IMPFBERECHTIGT ÜBER 80-JÄHRIGE

0.- €

Impfberechtigt unter 80-jährige

Warten und Begleiten

Inklusive


Hier buchen · Telefon 04121 750 642 · Wir fahren für den gesamten Kreis Pinneberg

Gut zu wissen

  • Kostenloser Fahrtdienst zum Impfzentrum für über 80-jährige. Für Impfberechtigte ab 80 Jahre werden durch den Kreis Pinneberg die Fahrkosten zum Impfzentrum Elmshorn und Prisdorf übernommen. Dies betrifft die Hin- und die Rückfahrt der 1. und ggf. 2. Impfung. Voraussetzungen hierfür ist die Vorlage der Terminbestätigung zur Impfung beim Fahrer, ein gültiger Personalausweis, sowie Ihre Unterschrift auf dem ausgefüllten Abrechnungsbeleg für den Kreis Pinneberg.

  • Erstattung der Fahrkosten für unter 80-jährige. Bei der Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 handelt es sich um eine Leistung im Sinne des § 60  SGB V, so dass für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Fahrkosten zu einem Impfzentrum gemäß § 60 Abs. 1 Satz 5 SGB V, bei Vorliegen der Voraussetzungen übernommen werden. Für Versicherte der privaten Krankenversicherung (PKV) richtet sich nach dem vereinbarten Tarif mit den zugehörigen Tarifbedingungen. Wir stellen in diesem Zusammenhang gerne einen Beleg zum weiteren Verbleib und der Weitergabe an die zuständige Krankenkasse aus. Der Fahrpreis ist per EC-Karte oder in bar zu entrichten.

  • Unser Mobiltätsservice. Sichere Beförderung zum Corona-Impfzentrum Elmshorn und Prisdorf für Menschen, die einer Risikogruppe angehören und optimale Schutzmaßnahmen benötigen. Kostenloser Begleitservice inklusive. Wir führen hilfebedürftige Menschen sicher durch die Impfstraße. Ein kostenloser Mund-Nasen Schutz (hygienisch einzelverpackt) für jeden Fahrgast inklusive.

Es gelten unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils gültigen Fassung.

Preise inkl. 19% MwSt. und unverbindlich. Irrtümer und Änderungen jederzeit vorbehalten.

Bargeldlos zahlen per Karte

Bargeldlos zahlen per Karte zum Flughafen Hamburg